Veröffentlicht 2021-06-15

Große Investition in unsere Produktionsanlagen

Eurostair Produktion AB investiert stark und erhöht weiterhin die Produktionskapazität im Werk in Säffle. Um dem stetig steigenden Wachstum gerecht zu werden, wird die gesamte Anlage modernisiert und energieeffizienter gemacht. Dies geschieht durch Investitionen in neue Maschinen und eine Vergrößerung sowohl der Produktions- als auch der Lagerfläche. Darüber hinaus entwickeln wir Qualitäts- und Kontrollsysteme weiter, die in unser digitales Produktionsmanagement integriert sind. Die Wendeltreppen von Eurostair erfüllen die Anforderungen des Marktes nach einer schnellen Lieferung des richtigen Produkts. Ein Schlüssel zu dieser Lieferkette ist die Erhöhung der Produktionskapazität in der Eurostair-Fabrik in Säffle, und zwar mit Hilfe einer verbesserten Maschinenausrüstung und der Entwicklung von Steuerungs- und Managementsystemen.

  • Wir hatten mit einer steigenden Nachfrage gerechnet, aber der Auftragseingang hat alle Erwartungen übertroffen. Das Interesse sowohl aus Skandinavien als auch aus Europa ist deutlich größer als unsere Prognose und wir investieren jetzt massiv, um unsere zugesagten Lieferzeiten auch in Zukunft einzuhalten, sagt der CEO von Eurostair Production, Tor Pedersen.
  • Wir haben dieses Projekt schon lange geplant. Die Installation ist komplex, weil die Investitionen, die wir tätigen, auch Teil von Industrie 4.0 sind, der industriellen Transformation, bei der die Produktion zunehmend datengetrieben wird.

News teilenShare
Melden Sie sich für den Eurostair-Newsletter an
Unser Newsletter erscheint mehrmals im Jahr und hält Sie über die neuesten Entwicklungen bei Eurostair auf dem Laufenden.

Für einige Funktionen dieser Website sind Cookies erforderlich. Wenn Sie weiterhin auf unserer Website surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Was sind Cookies?