Geländerarten für Spindeltreppen für industrielle oder kindersichere Anwendungen

Industriegeländer

Die Industriepfosten bestehen aus einem U-Profil mit den Abmessungen 25 x 30 x 25 mm, die stets an zwei Stufenaußenseiten und am Handlauf befestigt werden. Wenn für die Spindeltreppe keine Kindersicherheit angefragt wird, werden standardmäßig Industriepfosten geliefert.

Kindersicheres Geländer

Bei kindersicheren Geländerpfosten werden die Industriepfosten mit Bügeln versehen, sodass Öffnungen maximal 100 mm weit sind. Ein kindersicheres Geländer an einer Treppe muss mindestens 900 mm hoch sein und darf keine vertikalen Öffnungen haben, die größer als 100 mm sind. Beachten Sie auch, dass das Geländer keine horizontalen Teile enthalten darf, die zum Klettern verwendet werden können! Die Montage der kindersicheren Pfosten erfolgt genauso, wie die der Industriepfosten.

Um eine Spindeltreppe völlig kindersicher zu machen, muss das gleiche Maß für die gesamte Treppe eingehalten werden: maximal 100 mm weite Öffnungen zwischen Stufen, Treppengeländer und Geländer an Podesten.

Die Geländerpfosten werden an der Außenkante der Stufen und am Handlauf befestigt, wobei die Pfosten einfach von der Innenseite der Treppe aus montiert werden können.