Stufen und Trittflächen für Spindeltreppen

Stufen für Spindeltreppen

Die gebräuchlichsten Stufen für Eurostair Spindeltreppen bestehen aus Gitterrost. Die Gitterroststufen haben an der Stufenseite ein angefastes Profil und eine abgerundete Stufenaußenseite.

Bei dem Befestigungsteil der Stufe handelt es sich um eine kleine Befestigungsplatte mit Schlüssellochaufhängung, wobei zwischen Gitterrost und Bolzen ausreichend Platz für einen festen Schraubenschlüssel ist.

Der Bolzen wird in das Zentrumsrohr geschraubt und die Stufe durch das Schlüsselloch aufgezogen ? ein einfaches Prinzip, das die Montage erheblich erleichtert.

Die Stufen können für einen zusätzlichen Rutschschutz um eine Sicherheitsvorderkante sowie zur optischen Verstärkung von Niveauunterschieden um eine Kontrastkennzeichnung ergänzt werden.

Die Stufe ist 100 mm hoch, sodass die Treppe bei Verwendung von kindersicheren Geländerpfosten und bei einer Stufenhöhe bis zu 200 mm kindersicher ist. Unsere Treppen haben normalerweise Stufenhöhen zwischen 170 und 200 mm.

Trittflächen

Stufen für Spindeltreppen mit Gitterrost 33 x 50 mm

33 x 50 mm ist unsere Standardstufe aus schweißgepresstem Gitterrost, die für die meisten Einsatzbereiche geeignet ist, bei denen eine gute Durchlässigkeit erwünscht ist. So fällt Schnee leichter hindurch und sie lässt sich leicht reinigen.

Stufen für Spindeltreppen mit Gitterrost 33 x 11 mm

33 x 11 ist ein schweißgepresstes Gitterrost mit engerer Maschenweite für Umgebungen, in denen Gegenstände herunterfallen oder Absätze einklemmen können.

Stufen für Spindeltreppen mit Tränenblech

Das Tränenblech ist völlig undurchlässig und verfügt über ein Tränenmuster, das für einen guten Wasserablauf und einen effizienten Rutschschutz sorgt. Da es keine Vertiefungen hat, in denen sich Schmutz oder Wasser ansammeln kann, lässt es sich leicht sauber halten und im Winter verringert sich die Gefahr, dass sich Eis bildet.

Stufen für Spindeltreppen mit Glattblech

Stufen aus Glattblech mit 3 mm Versenkung zum Einlegen von Teppich oder Holzstufen.

Stufen für Spindeltreppen mit Lochrost

Spindeltreppenstufen aus Lochrost haben eine Blechoberfläche mit aufgebörtelten Löchern, die zusammen mit einigen kleineren Löchern, durch welche Wasser vom Rost ablaufen kann, für Rutschfestigkeit sorgen. Das sorgt auch für eine effiziente Rutschfestigkeit.