Eurostair logo
Eurostair Oberflächenbehandlung

Oberflächenbehandlung

Es gibt verschiedene Arten von Oberflächenbehandlungen mit unterschiedlichen Zwecken. Insbesondere kann gesagt werden, dass die Oberflächenbehandlungen verschiedene Methoden sind, um Produkte oder Materialien dazu zu bringen, bestimmte gewünschte Kriterien zu erfüllen, wie z. B. Verschleiß, Korrosion entgegenzuwirken oder eine ästhetisch spezielle Oberfläche zu erhalten. Mehrere Kombinationsmöglichkeiten, bei denen jede Kombination einzigartige Eigenschaften aufweist.

Feuerverzinkung

Die Feuerverzinkung ist eine der effektivsten verfügbaren Methoden zum Korrosionsschutz. Durch diese Methode ist das Produkt während seiner gesamten Lebensdauer praktisch vollständig wartungsfrei. Bereits 1741 entdeckte der französische Chemiker Melouin, dass Zink Stahl vor Korrosion schützen kann. Erst 1837 konnte die Methode gestartet werden, als der Ingenieur Sorel eine Methode zur Verwendung von Ammoniumchlorid als Flussmittel patentierte.

WARUM VERWENDET EUROSTAIR FEUERVERZINKUNG?

Unsere Produkte werden sowohl drinnen als auch draußen eingesetzt. Outdoor-Produkte sind in unterschiedlichem Maße Witterungs- und Klimaeinflüssen ausgesetzt, aber auch in Innenräumen müssen Produkte geschützt werden. Insbesondere in der Industrie gibt es oft sehr anspruchsvolle Umgebungen. Die Produkte von Eurostair müssen immer von höchster Qualität sein, ein durchdachtes Design aufweisen und einen Mehrwert bieten, auch für unsere Umwelt. Feuerverzinkung ist die Methode, die unseren Produkten den höchsten Korrosionsschutz bei geringer Umweltbelastung bietet.

VERFAHREN ZUR VERZINKUNG VON FEUERVERZINKUNG:

Bevor das Material feuerverzinkt wird, wird es gründlich von Fett, Öl, Rost und anderen Verunreinigungen gereinigt. Dies geschieht durch chemische Bäder, die den Stahl reinigen und reinigen. Das Material wird dann gespült, bevor es in einen Flüssigen Zinkbad mit einer Temperatur von etwa 460 ºC getaucht wird. Diese Methode stellt eine starke metallische Verbindung zwischen dem Stahl und dem Zink her, die eine lange Lebensdauer gewährleistet und einen kathodischen Schutz schafft. Wenn es Mikrobereiche gibt, die nicht mit Zink bedeckt sind, füllt der kathodische Schutz auch diesen Bereich. Die Galvanisierung als Methode schafft eine dauerhafte und dauerhafte Oberfläche, die eine sehr lange Lebensdauer hat und praktisch wartungsfrei ist.

PROZESSBESCHREIBUNG:

Der Prozess der Feuerverzinkung erfolgt in einem sorgfältig kontrollierten Prozess. Zunächst wird entfettet und gebeizt, um alle fettigen Oberflächen, Verunreinigungen, Schweißreste und mehr zu entfernen. Danach wird das Produkt gründlich gespült. Nach dem Trocknen wird das Produkt in das Zinkbad abgesenkt. Da der Stahl dann eine offene Struktur hat, kann sich das Zink mit der Oberfläche des Stahls verbinden. In diesem Grenzgebiet der beiden Materialien gibt es eine Art Verbindung auf molekularer Ebene, die den sehr wirksamen Schutz bietet. Nach dem Abkühlen wird der Prozess überprüft und auf das gewünschte Ergebnis überprüft. Für Informationen zum Feuerverzinken und eine detaillierte Beschreibung des Prozesses wird die Website von Nordic Galvanicers empfohlen.

PULVERBESCHICHTUNG

Pulverbeschichtung als einzige Oberflächenbehandlung sollte nur für Produkte verwendet werden, die in Innenräumen platziert werden. (Im Freien finden Sie unsere Duplex-Behandlung). Pulverbeschichtung ist eine dauerhafte, schützende und umweltfreundliche Beschichtungsmethode. Im Vergleich zu herkömmlichen Lacken, die viel Lösungsmittel enthalten, sind Pulverlacke viel weniger umweltschädlich. Das Verfahren kann verwendet werden, um viele verschiedene Arten von Materialien zu beschichten. Als Farboberfläche ist die Pulverbeschichtung langlebig und kann sowohl mechanischen Beanspruchungen als auch starken Chemikalien standhalten. Die Tatsache, dass die Anwendung vollständig trocken und elektronisch erfolgt, erleichtert die gleichmäßige Verteilung der Farbpartikel und es ist einfach, auf selbst verborgene Winkel zuzugreifen. Pulverbeschichten Sie die Spindeltreppe in einer beliebigen RAL-Farbe. Die gängigsten Farben sind in Standardfarben auf Lager.

WARUM VERWENDET EUROSTAIR PULVERBESCHICHTUNG?

Die Produkte von Eurostair müssen immer von hoher Qualität sein, gut durchdachtes Design und einen Mehrwert bieten, auch für unsere Umwelt. Pulverbeschichtung ist eine sehr umweltfreundliche Oberflächenbehandlung. Die Farbe wird vollständig ohne Lösungsmittel aufgetragen und es gibt nur minimale Farbverschwendung. Es ist heute die absolut führende Methode, umweltfreundlich zu leckieren. Es ist auch die beste Lackiermethode, wenn es um die Arbeitsumgebung geht. Wer mit Pulverbeschichtung arbeitet, muss nicht in einer Lösungsmittelwolke stehen. Für uns bei Eurostair ist Pulverbeschichtung die naheliegende Wahl.

PULVERBESCHICHTUNGSMETHODEN:

Die Pulverbeschichtung bietet eine unbegrenzte Farbauswahl mit sehr guter Farbanpassung. Pulverbeschichtung ist heute die eindeutig dominierende Beschichtungsmethode. Die Pulverbeschichtung erfolgt mit Polyesterpulver, Schichtdicke ca. 60 Mikrometer. Bei den Farben gibt es praktisch keine Einschränkungen. Heute können wir mit der gesamten RAL-Skala färben, aber auch mit NCS-S, wenn Sie es wünschen. Es ist wichtig, bei der Auswahl einer Farbe eine Glanznummer anzugeben. Eurostair empfiehlt eine Glanzzahl zwischen 80 und 30 Glanz, wobei 80 glänzend und 30 matt ist.

PROZESSBESCHREIBUNG:

Um die richtige Qualität auf der lackierten Oberfläche zu erzielen, ist es wichtig, dass sowohl die Vorbehandlung als auch das Auftragen des Lacks mit anschließender Aushärtung korrekt durchgeführt werden. Um eine maximale Haftung und Haltbarkeit zu erreichen, ist die Vorbehandlung entscheidend. Es besteht normalerweise aus dem Entfetten und Grundieren der Oberfläche, gefolgt von einer chromfreien chemischen Behandlung. Die Vorbehandlung wird durch Spülen der Profile in entionisiertem Wasser beendet. Die Vorbehandlung bietet absolut die beste Korrosionsbeständigkeit und Haftung beim Lackieren von Produkten für den Außenbereich. Das vorbehandelte Profil ist mit Polyesterpulver bedeckt. Das Pulver, Polyester, wird durch elektrostatische oder Reibungslast auf das Profil aufgebracht, dann wird das Pulver im Ofen bei min. 180ºC gehärtet. Pulverlacke werden ohne Lösungsmittel aufgetragen und ausgehärtet. Die Belüftungsluft aus der Pulveranwendung wird in effizienten Reinigungsanlagen gereinigt. Pulver, das die Profile "verfehlt", wird in einem Recyclingsystem behandelt und in die Spritzpistole zurückgeführt.

DUPLEX-BEHANDLUNG

Die Duplexbehandlung wird hauptsächlich für lackierte Produkte im Freien empfohlen. Die Duplexbehandlung kann jedoch auch erforderlich sein, wenn das Produkt in einer feuchten oder ätzenden Umgebung in Innenräumen aufbewahrt werden soll. Die Duplexbehandlung, dh sowohl die Feuerverzinkung als auch die Pulverbeschichtung, bietet einen sehr guten Korrosionsschutz, da das darunter liegende Zink Korrosion verhindert, selbst wenn die Lackschicht beispielsweise während des Transports oder der Montage beschädigt wird. Eine Duplexbehandlung bietet eine Oberflächenbehandlung mit geringen Lebensdauerkosten. Das Verfahren mag im Anfangsstadium etwas teurer sein, andererseits sind die Wartungs- und Ersatzskosten erheblich niedriger. Pulverfarbtreppen in jeder RAL-Farbe, siehe unten die Standardfarben die auf Lager erhältlich sind.

WARUM VERWENDET EUROSTAIR DUPLEX-BEHANDLUNG?

Die Duplexbehandlung wird angewendet, wenn eine farbige Treppe im Freien verwendet werden soll oder wenn eine farbige Treppe drinnen, aber in einer korrosiven Umgebung sein soll. Die Duplex-Behandlung von Eurostair bedeutet, dass wir die Oberfläche in zwei Schritten bearbeiten, zuerst eine Feuerverzinkung und danach eine Pulverbeschichtung. Die Feuerverzinkung verleiht dem Produkt eine lange Lebensdauer und schützt wirksam vor Korrosion. Die Pulverbeschichtung ist eine umweltfreundliche Beschichtungsmethode mit höchster Qualität für Innen- und Außenzwecke. Für uns bei Eurostair ist eine Duplex-Behandlung die offensichtliche Wahl für ein lackiertes Produkt mit hoher Korrosionsbeständigkeit.

DUPLEX-BEHANDLUNGSMETHODEN:

In unserer Duplex-Behandlung kombinieren wir zwei wirksame Oberflächenbehandlungen. Die Feuerverzinkung ist eine der effektivsten verfügbaren Methoden zum Korrosionsschutz. Das gemäß der Norm EN 1461 Feuerverzinkung ist während seiner gesamten Lebensdauer vollständig wartungsfrei. Zink ist ein Grundmetall in Bezug auf Stahl und daher sind geringfügige Schäden / Wunden in der Zinkbeschichtung kathodisch geschützt und müssen daher überhaupt nicht repariert werden. Zusätzlich zu diesem Korrosionsschutz tragen wir dann eine Pulverbeschichtung auf. Die Pulverbeschichtung erfolgt mit Polyesterpulver, Schichtdicke ca. 60 Mikrometer. Bei den Farben gibt es praktisch keine Einschränkungen. Heute können wir mit der gesamten RAL-Skala lackieren, aber auch mit NCS-S, wenn Sie es wünschen. Denken Sie daran, bei der Auswahl einer Farbe eine Glanznummer anzugeben. Eurostair empfiehlt eine Glanzzahl zwischen 80 und 30 Glanz, wobei 80 glänzend und 30 matt ist.

PROZESSBESCHREIBUNG:

Es ist wichtig, dass die Vorbehandlung und das Feuerverzinken mit der richtigen Prozessmethode durchgeführt werden. Für die Haftung und Haltbarkeit ist die Vorbehandlung von entscheidender Bedeutung. Wenn das feuerverzinkte Produkt die ersten Schritte durchlaufen und getrocknet hat, kann das Produkt mit Polyesterpulver pulverbeschichtet werden. Das Pulver wird durch elektrostatische Aufladung oder Reibungsladung auf das Produkt aufgebracht, und dann wird das Pulver in einem Ofen bei min. 180ºC ausgehärtet. Während des gesamten Prozesses wird die Belüftungsluft in effizienten Reinigungsanlagen gereinigt. Pulver, das beim Auftragen "fehlt", wird über ein Rückgewinnungssystem in die Spritzpistole zurückgeführt.

Unsere Standardfarben

Wählen Sie aus unseren gängigsten Farben im Standardsortiment. Sollten Sie eine andere Fabre Wünschen, können Sie natürlich aus der gesamten RAL-Farbpalette bestellen.

RAL 1003

Eurostair gelb

RAL 9010

Reinweiß

RAL 9016

Verkehrsweiß

RAL 9003

Signalweiß

RAL 7035

Lichtgrau

RAL 7042

Verkehrsgrau

RAL 7024

Graphitgrau

RAL 7016

Anthrazitgrau

RAL 2003

Pastellorange

RAL 3002

Karminrot

RAL 3009

Oxidrot

RAL 8004

Kupferbraun

RAL 5024

Pastellblau

RAL 5010

Enzianblau

RAL 5000

Violettblau

RAL 9005

Tiefschwarz

RAL 6024

Verkehrsgrün

RAL 6027

Lichtgrün

INSPIRATION

Für einige Funktionen dieser Website sind Cookies erforderlich. Wenn Sie weiterhin auf unserer Website surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Was sind Cookies?